Ski- & Snowboardcamp 2020 Zell am See

13. bis 19. April 2020

Beschreibung

Stell dir vor: Es riecht nach Schnee. Du schaust in den babyblauen Himmel, die Luft schmeckt kristallklar. Ab gehts auf die Piste zum Ski fahren! Aber du bist nicht allein. Du bist Teil einer supernetten Gruppe. Eine Woche geht es nur darum Spaß zu haben – so viel es geht! Wir bieten dir das Rundum-Wohlfühlpaket für deinen Skiurlaub mit allem was dazu gehört. Gute Organisation, coole Teamer, ein 1a-Jugendhotel und ein schneesicheres Gletscher-Skigebiet mit genialen Pisten. Möchtest du mitkommen? Dann sicher dir deinen Platz auf unserer Reise!

Los geht’s mit dem ****4Sterne-Bus ab dem Aral Autohof (Gewerbepark Dachsberg 8-12, 53604 Bad Honnef) an der A3, Ausfahrt Bad Honnef/ Linz über den Süden Deutschlands nach Zell am See in Österreich. Hier gibt es alles was das Wintersportler-Herz begehrt: eine Vielzahl von Abfahrten und Übungshängen, urige Hütten für die mittägliche Vesper und Après-Ski mit Partystimmung!

Untergebracht bist du im Club Kitzsteinhorn, wahrscheinlich das beste Jugendhotel Europas. Wir zeigen dir das Skigebiet, helfen dir bei allen Problemen und organisieren für dich und deine Freunde Events und Programmpunkte. Bei uns gibt es aber keinen Stress, das ist dein Urlaub, hier zählt nur was dir Spaß macht: Skifahren, Sport, Party und chillen. Du entscheidest. Wir achten dabei nur auf deine Sicherheit und leisten die Organisation.

Fahrten Fakten Check:

√ Anreise ab NRW über mehrere Station, für Teilnehmer des SkiClubs Bad Honnef ist der Treffpunkt der Aral Autohof an der A3, Ausfahrt Bad Honnef/Linz.
√ Betreute Reise für 11-18. Jährige
√ Unterkunft im Jugendhotel Club Kitzsteinhorn
√ Gletscher Skigebiet Zell am See und Kaprun
√ Schneegarantie am Kitzsteinhorn
√ Vollpension mit Lunchpaket, 1x Barbecue Abend, 1x Vegetarischer Abend
√ Extra Frühstück bei Anreise
√ Extra Abendessen bei Abreise
√ Beachvolleyball INDOOR-Halle
√ Extreme INDOOR Sport Angebote
√ Und viele kostenlose Angebote mehr …

Warum diese Jugendreise?

  • Sehr hoher Betreuungsschlüssel von max. 1:10
  • Top organisierte Reise
  • Seit Jahren bewährtes Reisekonzept
  • Hohe Sicherheits-Standards
  • Premium Buspartner
  • Qualität der Unterkunft
  • Traumhafte Zimmer (Neubau)
  • Perfekte Mischung aus Sport, Spaß, Chillen und Party
  • Abwechslungsreiches Skigebiet 408 km
  • Freeride Pisten und Funpark
  • Super Teamer Persönlichkeiten
  • Fantastische Reiseteilnehmer – also du!

Leistungen

Preis 499€ zzgl. Skipass*

√ Hin + Rückfahrt im Fernreisebus ab dem Aral Autohof (Ausfahrt Bad Honnef Linz der A3)* 
√ 5 / 4  Übernachtung im Hotel Club Kitzsteinhorn 
√ Vollpension mit Lunchpaket 
√ 2er, 4er, 5er, 6er oder 7er Mehrbettzimmer
√ WC und Dusche auf jedem Zimmer 
√ Für jeden einen Zimmerschlüssel 
√ Bettwäsche inklusive 
√ Extra Frühstück am Anreisetag 
√ Extra Abendessen am Abreisetag 
√ ganztägiger Obstkorb für Vitamine 
√ geschulte Teamer – Betreuungsschlüssel von max. 1:10
√ Reiseleitung 24/7 im Hotel für Eltern erreichba

Die Busfahrten erfolgen immer über Nacht.

*ggf. zzgl. Abfahrtsortzuschlag (19€)

Skifahren

Bei uns gibt es die volle Ladung Pisten! Seit der
Saison 2019/2020 ist der Skipass in Saalbach Hinterglemm, Leogang Fieberbrunn,
auf der Schmitten in Zell am See und am Kitzsteinhorn und Maiskogel in Kaprun
gültig. Das Bedeutet, dass du den Skipass für insgesamt 408 Pistenkilometer und
über 100 Liftanlagen nutzen kannst. Hier ist für jeden etwas dabei!

Fakten Check Skifahren:

√ 5 volle Skitage (oder mehr, je nach Termin)
√  riesiges Skigebiet
√ 100% Schneegarantie dank Gletscherskigebiet
√ 408 km Piste
√ Schneekanonen
√ Funparks & Rampen
√ Gondelstation fußläufig erreichbar
√ privater Skibus für unsere Gruppe

√ Einweisung ins Skigebiet
√ Betreuer immer am Berg in der Nähe
√ Fahren alleine in 3er Gruppen mit Elternerlaubnis erlaubt 
√ Skipässe namentlich registriert
√ Safetycard

 

 

 

 

Skipässe nach Alter und Tagen:

 

ermäßigte Skipässe 2019/20 5 Tage
Kind 2004 und jünger111,00 €
Jugend 2001-2003165,00 €
Erwachsene220,50 €
 
 
 
 
 
 
 
 

Uns stehen insgesamt drei Berge mit dem Skipass zur Verfügung. Bevor wir dich alleine in Dreiergruppen am Berg fahren lassen, weisen wir dich in das Gebiet ein, zeigen dir Treffpunkte und geben dir einen Pistenplan sowie eine Safetycard. Mit der Erlaubnis deiner Elterndarfst du nun in Dreiergruppen alleine am Berg fahren. Die Betreuer sind aber immer mit am Berg und innerhalb weniger Minuten sofort bei dir wenn du Hilfe benötigst. Ohne Erlaubnis kümmert sich ein Betreuer um dich.  Außerdem gibt es Treffpunkte zum Mittagessen. Hier trifft man sich auf den Hütten und tauscht sich aus. Du kannst auch den ganzen Tag mit den Betreuern fahren, ganz wie du magst.

Das schöne Waldskigebiet Schmittenhöhe liegt nur 300m vom Haus entfernt und kann ganz problemlos zu Fuß erreicht werden. Zum Gletscherskigebiet Kitzsteinhornfährt uns ein extra Skibus, der nur unsere Gruppe fährt. Damit sind wir ungestört und sehr schnell innerhalb von 20 Minuten an der Gondelstation zum Gletscher. Überhaupt sind die Wartezeiten an Liften und Gondeln sehr kurz in Zell am See/Kaprun. Das Skigebiet bietet allen Kategorien ein abwechslungsreiches Pisten Angebot. Von Anfänger bis Profi findet jeder die richtige Abfahrt. Weitere Infos über das Skigebiet findest du hier: Skigebiet Zell am See / Kaprun

Skikurse

Es muss kein Skikurs gebucht werden!
Anfängern
wird es aber dringend empfohlen eine Skikurs zu buchen! 

Durchgeführt werden die Kurse von Ski- und Snowboardlehrern die von DSV staatlich geprüfte Ski- und Snowboardlehrer sind. Die Gruppengröße beträgt max. 10 Personen bei 2 Lehrern je Kurs. 

 

 Kurs Anfänger     Fortgeschrit-tene   
Ski 79 €  99€
Snowboard        79 €  99€  

Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen! Jeder musste mal am Übungshang anfangen. Aber wir haben bisher noch jedem das Skifahren oder Snowboarden in unseren Anfängerkursen beibringen können. Solltest du Anfänger sein, empfehlen wir dir dringend einen Kurs zu buchen. Der Kurs findet an den ersten drei Tagen vormittags statt und umfasst 3×3 Stunden. Am Nachmittag kannst du dann – natürlich immer noch betreut – auf geeigneten Pisten üben.

Der Fortgeschrittenenkurs orientiert sich an deinem Können. Wir schauen, wo Stärken und Schwächen liegen und versuchen deine Skills gezielt zu verbessern. Der Kurs richtet sich an Teilnehmer die bereits fahren können, aber noch Verbesserungsbedarf haben. Dabei flitzen wir quer durchs gesamte Skigebiet, zeigen dir versteckte Pisten und die schönsten Hütten! Der Kurs findet an den ersten drei Tagen nachmittags statt und umfasst 3×3 Stunden.

 

Die Buchung eines Ski- oder Snowboardkurses ist optional und keine Pflicht! Wer sich unsicher ist, ob er einen Kurs benötigt, kann diesen auch vor Ort nachbuchen. Easy!

Beim Intensiv-Training kommen maximal zwei Schüler auf einen Ski- oder Snowboardlehrer. Wir haben festgestellt, dass eine kurze, aber intensive Trainingseinheit im Einzel-oder Doppeltraining das Technikniveau sehr effektiv verbessern kann. Das Training findet nach Absprache statt und orientiert sich inhaltlich an deinen Potenzialen. Erreiche das nächste Level, Erfolgserlebnis garantiert! Das Training umfasst 1,5 intensive Stunden.

Skiverleih

Wer noch Skimaterial benötigt (Skier, Stöcke, Schuhe und Helm) kann dies über den Skikeller des Gymnasium Schloss Hagerhof (Öffnungszeiten Mittwochs von 18:00-20:00Uhr) pro genutzten Skitag für 9€ tun. (eine Woche von 6 Skitagen für 54€)
Bei Fragen können Sie sich gerne bei den SkiClub-Betreuern Lukas Korthaus und Valentin Zingg jederzeit melden.

Oder auch ganz einfach bei der Buchung im Buchungsformular angeben und Vor Ort ausleihen.
Die Preise hierfür belaufen sich wie folgt:

  Economy  Premium 
Ski oder Board mit Schuhen (inkl. Helm) 80€ 110€ 
Ski oder Board ohne Schuhen (inkl. Helm) 65€  95€

Wir empfehlen zudem zur Sicherheit die Ausleihe eines Rückenprotektors. Pro Camp 20 gut investierte Euros.

Anreise

Fakten Check

√ Betreuung im Bus
√ 4-Sterne Premium Fernreisebus
√ Durchgehend zwei Busfahrer on Board
√ Einhaltung aller Sicherheitsstandards
√ Renommiertes Busunternehmen

√ Ski-Snowboardausrüstung Mitnahme, kein Problem
√ Nachtfahrten ab NRW
√ Info-Service bei Verspätungen
√ Detaillierte Abfahrtsort Beschreibung in den Reiseunterl.

 

Die Anreise erfolgt in einem modernen Fernreisebus ab dem Parkplatz Logebach bei Bad Honnef über Hessen, Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg und Bayern nach Österreich. 

Unsere SkiClub-Betreuer begleiten schon die Busfahrt, so dass die Betreuung bereits beim Zustieg beginnt. Wir fahren grundsätzlich über Nacht.

Wir fahren immer mit einem extra Busanhänger, so dass wir genügend Platz für Skigepäck haben. Du kannst also deine eigenen Skier oder dein eigenes Snowboard samt Schuhen mitnehmen. Am Tag der Abreise informieren wir über das Internet durchgehend den genauen Standort des Busses, so dass im Falle von Verspätungen alle rechtzeitig informiert werden. Auf Grund unserer Erfahrung können wir die Abfahrtzeiten in der Regel sehr pünktlich einhalten.

 

 

Grobe Abfahrtszeiten lauten wie folgt: 

Viele weitere Zustiege, hier nur einige Beispiele: 
Dortmund 18:00 Uhr
Düsseldorf 18:00 Uhr
Bad Honnef (Aral Autohof an der A3 (Ausfahrt Bad H./Linz)) ca. 21:00 Uhr
Frankfurt 24:00 Uhr
Karlsruhe 2:00 Uhr 
München 5:00 Uhr 

Ankunft Zell am See 8:00 Uhr
Genaue Angaben über Ort und Zeit werden in den Reiseunterlagen detailliert beschrieben. 

Bei der Auswahl unserer Buspartner setzen wir auf Qualität und Sicherheit. Alle eingesetzten Fahrzeuge werden regelmäßig gewartet und sind somit technisch und optisch in einwandfreiem Zustand. Die modernen Fernreisebusse sind mindestens der 4-Sterne-Kategorie und verfügen über Schlafsessel, Klimaanlage, WC, TV/DVD und genügend Beinfreiheit. Unsere langjährigen Partner (Vestischer Reisedienst) zeichnen sich durch eine professionelle Abwicklung und die Einhaltung der gesetzlichen Lenk- und Ruhezeiten aus. Mit uns kommt ihr sicher und bequem ans Ziel!

Unterkunft

Club Kitzsteinhorn – Die Unterkunft der Superlative

Fakten Check Unterkunft:

• 2-5 Personen Mehrbettzimmer
• Alle Zimmer mit Bad, Dusche und WC
• Täglicher Zimmerreinigungs-Service
• Vollpension mit Lunchpaket
• 1x Barbecue und 1x Pizzaabend
• vegetarische und glutenfreie Kost auf Wunsch
• kostenloses WLAN

• 200m bis zur Gondelstation Areitbahn
• Skibushaltestelle vor der Tür
• Gute Einkaufsmöglichkeiten in direkter Umgebung
• Aldi + Lidl + DM + MC’s vor der Tür

• Gruppenraum mit TV & DVD
• ganztägiger Obstkorb für Vitamine
• Chilloutarea
• 2x Indoor Sporthalle
• 2x Indoor Beachvolleyballplatz
• Boulder-Kletterhalle
• Multimedia 3D Kino
• Disco
• Tischtennishalle
• 5x XXXL Trampolin
• Basketballcourt
• Billardtisch und Spielehalle 

Und gegen kleine Gebühr: 
• Indoor Hochseilgarten (12 € p.P)
• Kegeln
• 18m Kletterhalle (nur begleitet)

Quelle: Club Kitzsteinhorn 

Wenn du nach dem Skifahren noch Power hast, wartet der Club Kitzsteinhorn mit einem Riesen-Action-Programm auf dich: Für die Ballartisten unter euch gibt es Beachvolleyball-Felder, eine Sporthalle, für die ihr euch jedes erdenkliche Sportmaterial ausleihen könnt und ein Basketballfeld. Bist du schwindelfrei? Dann kannst du dich an den riesigen Kletterwänden (bis 12m Höhe!) und dem Indoor Kletterparcours unter der Decke beweisen. 
Der Club Kitzsteinhorn ist das Jugendparadies schlechthin. Es gibt eine Disco, eine Pizzeria, ein Kino, eine Sauna, eine Kegelbahn, XXL Trampoline, Bull-Riding und noch vieles mehr. Na, Interesse bekommen? Bei uns gibt es die Gute-Laune- und Anti-Langeweile-Garantie. Wir geben Vollgas, damit du Spaß hast…und dann hundemüde abends ins Bett fallen kannst.

Für Abendprogramm ist immer gesorgt. Dabei zwingen wir dich natürlich nicht zu Action oder Party, du kannst den Tag auch ganz relaxt in den Hängematten der Chillout-Area ausklingen lassen. Feel free. Der Club Kitzsteinhorn ist die beste Jugendhotelanlage in ganz Europa!

Zimmer

Fakten Check Zimmer:

√ Super schöne, moderne Zimmer im Neubau
√ Vierbettzimmer optional mit fünf Betten
√ Jedes Zimmer hat Dusche und WC
√ Zimmertüren sind immer gesichert
√ Jeder bekommt einen elektronischen Zimmerschlüssel 
√ Jeder Schrank ist abschließbar (eigenes Vorhängeschloss)
√ Garantierte Wunschbelegung mit Freunden
√ Nach Geschlechtern getrennte Unterbringung

Zimmerausstattung:

Die Zimmer haben ein eigenes Badezimmer mit Dusche und WC. Es gibt 4er, 5er, 6er oder 7er Mehrbettzimmer. Jedes Zimmer hat ausreichend Platz und bietet mit Schränken und Ablagen großzügige Verstaumöglichkeiten. Die Zimmertüren sind immer verschlossen und lassen sich nur mit einem Zimmerschlüssel öffnen. Jeder Teilnehmer bekommt einen eigenen Zimmerschlüssel in Form eines Armbandes. Die Schränke können zusätzlich verschlossen werden, so kann man seine eigenen Wertsachen sicher verstauen.

Wir berücksichtigen immer Belegungswünsche, so dass Freunde stets zusammen untergebracht werden. Einfach die Namen der Freunde bei der Buchung im Feld Belegungswunsch angeben.

Verpflegung

Vollpension genießen

Die Vollverpflegung beinhaltet morgens ein reichhaltiges Frühstück bestehend aus: Brötchen, Brot, Stuten, Müsli, verschiedene Flakes, Obstsalat, Joghurt und Obst. Dazu gibt es Butter, Margarine, Eier, Aufschnitt, Käse, Marmelade und Nutella. Zu trinken gibt es Saft, Milch, Kakaopulver, Kaffee und Tee. Du hast die Option dir ein Lunchpaket zu packen, mit so vielen Brötchen du möchtest. Dazu gibt es einen Schokoriegel, z.B. KitKat und eine Getränk z.B. 0,5l Apfelsaftschorle zum mitnehmen.

Zum Abendessen gibt es immer Salat, eine Suppe und ein leckeres Hauptgericht und einen Nachtisch. Zu trinken gibt es Eistee und Wasser. Darüber hinaus gibt es ganztägig Obst, Wasser und Eistee kostenlos. Am besten bringst du deine eigene Flasche zum Abfüllen mit.

Wir sorgen für einen abwechslungsreichen und ausgewogenen Speiseplan. Natürlich gibt es auch Klassiker wie Spaghetti Bolognese und Schniposa(?!). Ganz besonders kannst du dich auf einige Spezialitäten der österreichischen Küche freuen, wie Käsespätzle, Tiroler Gröstl, Germknödel und Kaiserschmarrn. Einmal die Woche veranstalten wir einen Barbecue- und einen Pizza-Abend . Zudem werden auch glutenfreie und vegetarische Speisen angeboten. Dies kannst du einfach bei der Buchung angeben.
Guten Appetit!

Am Morgen deiner Ankunft bekommst du ein extra Frühstück und am Abend deiner Abreise noch einmal ein vollwertiges Abendessen, damit du herrlich satt in den Reisebus einsteigen kannst.

Malerische Umgebung Zell am See

 

In unmittelbarer Nähe zum Hotel ist die große Gondelstation Areit. Von dort aus gelangt man direkt zur Spitze der Schmittenhöhe oder man steigt in den Skibus zum Kitzsteinhorn. Außerdem gibt es in 100m Entfernung einen ALDI und LIDL Supermarkt sowie einen DM Drogerie Markt und wenn es denn sein muss auch einen MC’s. Somit kannst du alles was du zusätzlich benötigst günstig in der Nähe einkaufen.

Heute ist Zell am See als Urlaubsdestination Zell am See-Kaprun international als einer der bedeutendsten Wintersportorte Österreichs bekannt. Gelegen zwischen Zeller See und der Schmittenhöhe ist sie ein Paradies für Sportler und Aktive. Ebenso ist sie ein Ort für Genießer und Ruhesuchende, denn ein Urlaub in Zell am See wirkt erholend und fördert auch die Gesundheit. Seit 1961 ist das Städtchen im Salzburger Land Luftkurort. Neben der Luft ist auch das Wasser des Zeller Sees besonders rein.

Die Wurzeln der Bergstadt Zell am See reichen bis in die Bronzezeit zurück. Das kleine Städtchen Zell am See zählt runde 9.900 Einwohner und war bis 1928 ein Markt. Seit nicht einmal 100 Jahren darf es sich als Stadt bezeichnen.

Betreuung vor Ort

Die Skifreizeit nach Zell am See ist eine betreute Jugendreise. Die Teilnehmer sind durch unsere Teamer 24 Stunden am Tag betreut. Die Teamer sind jeden Tag mit im Skigebiet und nächtigen im selben Haus. Das Verhältnis von Jugendlichen zu Teamern besteht aus einem Betreuungsschlüssel von max. 1:10 (11-13 = 1:8). Dies ist eines der besonderen Qualitätsmerkmale dieser Reise. Die Betreuung beginnt mit dem Zustieg am Bus und endet beim Ausstieg auf der Rückreise. Wir begleiten dich, kümmern uns um alle Probleme und achten darauf, dass es dir gut geht.

Es gibt drei verschiedene Altersgruppen zu dieser Reise. Die Altersgruppen werden alle zusammen im selben Haus untergebracht, aber die Programminhalte unterscheiden sich etwas im Hinblick auf das Nachtleben. Sollte es Probleme bei der Zuordnung geben, beispielsweise bei einem altersübergreifenden Freundeskreis, sind wir gerne behilflich und unter Umständen besteht die Möglichkeit von Ausnahmen.

Neben den Teamern ist die Reiseleitung im Haus stationiert und koordiniert alle Abläufe. Gemeinsam plant und organisiert das Team alle Programminhalte, löst Probleme und hilft wo es nötig ist. Dabei schauen wir auf eine langjährige Erfahrung zurück und schöpfen aus einem Pool engagierter Mitarbeiter. Die Reiseleitung in Zell am See hat auch in diesem Jahr der Geschäftsführer Sebastian Döpp persönlich.

Versicherung

Versicherungen genau auf dich abgestimmt

Es besteht keine Pflicht eine extra Versicherung abzuschließen, es kann jedoch sehr ratsam sein. Wir empfehlen dringend eine zusätzliche Auslandskranken-Versicherung abzuschließen. Der normale gesetzliche europäische Auslandsversicherungsschutz ist unzureichend für einen sportlichen Aktiv-Urlaub wie Skifahren.

 

Die Basic-Versicherung ist eine spezielle Alpinsport-Versicherung, in der auch die Helikopterbergung versichert ist. Sie beinhaltet eine Kranken-, Unfall-, Haftpflicht- und Rechtsschutzversicherung und bietet den Vorteil, dass du dir im Notfall keinerlei Sorgen um die Kosten machen musst, da die Kosten zu 100% von uns übernommen werden. Wir empfehlen dir diese Versicherung, es besteht jedoch keine Pflicht, eine Versicherung abzuschließen.

Die Reiserücktrittskosten-Versicherung greift dann, wenn du dich verletzt oder erkrankst und deshalb an der Fahrt nicht teilnehmen kannst. Wenn du uns ein ärztliches Attest vorlegst, erstatten wir dir 90% des Gesamtreisepreises.

Die Premium-Versicherung kombiniert die Basic-Versicherung mit der Reiserücktrittskosten-Versicherung zu einem günstigeren Gesamtpreis.

   Basic    Reiserücktritt    Premium
Preis            16 €26 €36 €

Videos

Kundenmeinungen aus dem letzten Jahr 🙂

 

Das sagen Teilnehmer:

Celine 14: „Die Freizeit in Zell am See war bisher die schönste, die ich gemacht habe. Alle Teamer waren super! In der Freizeit nach dem Ski- bzw. Snowboarden war uns nie langweilig, weil wir immer viel unternommen haben. Ich werde bestimmt wieder dabei sein!“

Simone 17: „Also mir hat es bei jugendreisen.com sehr gut gefallen, die Leute sind alle supernett und es ist alles super organisiert. Ich würde jedem empfehlen, mit dieser Organisation mitzufahren, ich war jetzt das zweite Mal mit jugendreisen.com unterwegs und es war beide Male super. Auf jeden Fall eine Empfehlung! Die Reise nach Zell hat mir besonders gut gefallen,da das Haus wirklich super ist, die Zimmer sehr schön und man auch nicht weit zum Einstieg ins Skigebiet hat.“

Theo 16: „Meine Erfahrungen mit jugendreisen.com waren mehr als positiv super Teamer klasse Hotel und der Preis stimmt auch. Jeder der Ferien voller Action und Spaß haben will ist bei jugendreisen.com genau richtig“

 

Das sagen Eltern:

Regine Weimer: „Die Reise nach Zell am See hat unseren Töchtern gut gefallen. Mit der Organisation im Vorfeld war ich sehr zufrieden. Auch die Durchführung und Betreuung vor Ort fand ich gut. Ich kann jugendreisen.com Zell am See weiterempfehlen.“

Beate Meyer: „Wollte mich bedanken für die Camps 1 & 2 im Club Kitzsteinhorn für meine 2 Jungs. Alles war gut organisiert und ich war eigentlich eher skeptisch wie sowas wohl abläuft. Habe relativ häufig angerufen da ich viele Fragen hatte und hab auch immer jemanden erreicht egal um welche Uhrzeit ( great communication )… Location war spitze, meine Jungs waren begeistert und die Fotos sind traumhaft. Werde die Boys wieder schicken, … „

Warum diese Jugendreise?

  • Premium Veranstalter
  • Premium Hotel
  • Premium Busse
  • Premium Betreuung von max. 1:10
  • Schneegarantie auf dem Gletscher
  • Sehr gut organisiert
  • Seit Jahren bewährtes Reisekonzept
  • Hohe Sicherheits-Standards
  • Kostenlose Mitnahme von Skigepäck
  • Traumhafte Zimmer
  • Perfekte Mischung aus Sport, Spaß und Chillen
  • Abwechslungsreiches Skigebiet 138 km
  • Großer und kleiner Funpark
  • Geschulte Teamer
  • Nette Reiseteilnehmer

Bitte leitet bei erfolgreicher Buchung eure Buchungsbestätigung an Valentin Zingg (v.zingg1394@gmail.com) weiter, damit der SkiClub einen Überblick über die Bad Honnefer Teilnehmer und deren Kontaktdaten hat.

Bei offenen Fragen wenden Sie sich jeder Zeit an unsere beiden Jugendwarte Lukas Korthaus (Tel.: 0151-64314831) oder Valentin Zingg (Tel.: 0151-52592779)

© Skiclub Bad Honnef 2017