Leinen los!

 

Zum Abschluss des Sportjahres die Sport- und Gymnastikkurse gemeinsam mit einer Veranstaltung in die Sommerferien zu schicken, ist bei Vicky schon gute Tradition. Dieses Jahr aber hat sie einen ganz besonderen Abschied auf die Beine gestellt.

 

Treffpunkt war am 5. Juli abends auf der Insel – aber nicht im Biergarten, nein, am Anleger! Von dort ging es auf die MS Theresia, wo wir von Margitta und Franz und dem Team persönlich begrüßt wurden. Schnell oben an Deck einen guten Platz sichern, die letzten Nachzügler abwarten und dann hieß es … „Leinen los!“

 

Zuerst rheinabwärts Nonnenwerth umrundet, ging es danach rheinaufwärts vorbei an der schönen Promenade von Unkel in Richtung Linz. Mit dem entsprechenden Kaltgetränk ließ sich die Aussicht bei herrlichem Wetter noch besser genießen. Mittlerweile schon auf dem Rückweg musste nach leckerem hausgemachten Kartoffelsalat und unnachahmlichen Grillwürstchen unbedingt Bewegung her. Die fetzige Musik lud einfach dazu ein, außerdem waren wir uns das als Sportverein doch schuldig! Es wurde ausgiebig getanzt und – egal ob Helene Fischer oder Neil Diamond – ziemlich textsicher vor allem aber laut mitgesungen. Musikwünsche wurden uns prompt erfüllt. Als dann auch noch Rufe nach Tina Turner laut wurden, ging’s richtig los. „Unsere“ Tina Turner ließ sich nicht lange bitten (danke, Brigitte!) und performte perfekt wie immer ihren Hit „Simply the Best“. Es war einfach eine geniale Stimmung.

 

Viel zu schnell waren die drei Stunden vorbei. Wieder angelegt an der Insel, ein letztes Winken zurück zu Margitta und Franz, das diese mit einem musikalischen Gruß erwiderten. Ein schöner Abend! Danke an Vicky und alle anderen für‘s Organisieren, Mitmachen und Mitlachen. Es war mein erster Saisonabschluss mit euch- er war klasse!

 

Manuela Stenzel



Dieser Artikel wurde in Berichte, Skiclub Aktiv eingestellt.